HVL > Handwerkerverbund Leverkusen. Fach- und Meisterbetriebe
Handwerkerverbund Leverkusen: Fach- und Meisterbetriebe aus Ihrer Region! Eine Rufnummer für ALLE: 02171 / 360962 Alle Handwerker für Sie!
HVL-Unterfoto


       Unsere Gewerke:

 

<< zurück zum Artikel

Handwerkeraktion am 9. Juni 2007

Eltern haben uns auf die Ausschreibung des Handwerkerverbundes aufmerksam gemacht. Nachdem wir das Info- Material in den Händen hatten, haben wir uns in der Team Sitzung darauf geeinigt, an dem Wettbewerb teilzunehmen.  

Die Buddelkiste ist eine Elterninitiative bestehend aus zwei Gruppen mit je 20 Kindern im Alter von 3 bis 6 Jahren. Wir arbeiten situationsorientiert. Neben vielfältigen Angeboten, wie den Waldtag, Turnen in der Kolleg Schule, Entspannungsvormittage, eine Musik- und Garten AG, ist ein wichtiger Schwerpunkt die Projektarbeit. Hier werden die Kinder zu Forschern und Entdeckern und die Erzieherinnen zu unterstützenden Begleiterinnen. Kreativität und Selbständigkeit können sich in diesem Rahmen optimal entwickeln, denn Themenfindung und Planung werden weitgehend von den Kindern bestimmt und gestaltet. Hier hat sich die Form der Kleingruppenarbeit bewährt. 

Monika Janz, die Gruppenleitung der „Grünen Gruppe“ hat begeistert mit einer „Kleingruppe“ Ideen gesammelt und diese dann mit den Kindern umgesetzt. Die Kinder hatten schon viele konkrete Vorstellungen über Handwerksberufe und wussten schnell, welche Materialien geeignet waren, um eine „Handwerkerzauberwelt“ zu gestalten. Die Idee, einen Guckkasten zu basteln, entstand aus dem zurzeit aktuellen Projekt „Licht und Dunkelheit“.  

So wurden die Kinder selbst zu kleinen Handwerkern, die Schrauben drehten, Nägel ins Holz schlugen und Holzklötze sägten. Zange und Pinsel bekamen Gesichter und erweckten die Zauberwelt zum Leben. Die Kinder und Monika waren selbst ein wenig verzaubert und mit ihrer Arbeit zufrieden. Kurz vor dem Abgabetermin haben begeisterte Eltern uns unterstützt, indem sie Fotos machten und die „Zauberwelt“ persönlich beim Handwerkerverbund Leverkusen abgegeben haben.

Nach der ersten Euphorie nach Bekanntgabe des Gewinners, folgten nüchterne Überlegungen, welche der nötigen Renovierungsarbeiten umgesetzt werden sollten. Diese Wünsche stimmten wir dann mit den Gewerken ab und bereiteten alles für den Termin am 9. Juni vor. 

Viele Wünsche wurden erfüllt:

  • Der Kreativraum, der aus einer zusammengewürfelten nicht sehr funktionalen Einrichtung bestand, wurde komplett neu gestaltet- eine neue Einbauspüle und rundherum Einbauschränke.
  • Viele Wände wurden gestrichen
  • Die Infobereiche wurden mit Magnetfarbe gestrichen
  • Alle Türen neu lasiert
  • Steckdosen neu verlegt
  • Die Lampen überprüft, defekte Lampen ausgetauscht und gegen herabfallende Gitter gesichert, damit die Kinder weiterhin im Flur mit Bällen spielen können
  • Neue Toiletten für die Kinder und Ausbessern der Fugen
  • Einbau einer neuen Spülarmatur in der Küche
  • Alle Fenster und Türen geprüft und gewartet
  • Eine Wippe für das Außengelände mit Platz für vier Kinder
  • Kantenschutz und eine Heizungsverkleidung
  • Reinigung der Jalousien und Fensterflächen

 

<< zurück zum Artikel

 

© BLS Grafik & Design
www.BLS4.de