HVL > Handwerkerverbund Leverkusen. Fach- und Meisterbetriebe
Handwerkerverbund Leverkusen: Fach- und Meisterbetriebe aus Ihrer Region! Eine Rufnummer für ALLE: 02171 / 360962  Alle Handwerker für Sie!
HVL-Unterfoto


       Unsere Gewerke:

 

News Archiv

....................................................................................................................................................................................................

HVL Hausmesse am 6. und 7. Juni 2009
jeweils von 10 - 18 Uhr auf der Torstr. 15 in Leverkusen-Quettingen

Sie suchen Anregungen, Ideen oder Vorschläge für Ihre nächste Renovierung, Sanierung oder Modernisierung?Sie möchten mehr Sicherheit, Barrierefreiheit in den eigenen vier Wänden oder mehr Profit aus Ihrer Immobilie erzielen?

Dann informieren Sie sich direkt bei den HVL Fach- und Meisterbetrieben zu aktuellen Themen rund um das Thema Bauen & Wohnen.

HVL Hausmesse am 6. und 7. Juni 2009 - zum vergrößern anklicken!Es erwarten Sie interessante Fachvorträge für Wohnungs- und Hausbesitzer, ein buntes Rahmenprogramm für Groß & Klein (u.a. Kinderschminken, Krankorbfahren (35m hoch), Baggerfahren u.v.m) sowie Kaffee & Kuchen. Der Erlös der Veranstaltung wird einer Kindereinrichtung in Leverkusen gespendet.

Themen der Fachvorträge (Dauer ca. 20-30 Minuten):

Samstag den 6. Juni 2009
  • 13.00 Uhr: Konfliktbewältigung zwischen Mieter und Vermieter
  • 15.00 Uhr: Photovoltaik - mit der Sonne Strom erzeugen
Sonntag den 7. Juni 2009
  • 13.00 Uhr: Mit Wärmedämmung und Ihrem Wohnverhalten Stockflecken in den Griff bekommen
  • 15.00 Uhr: Sicherheitstechnik: Brand- und Einbruchsicherheit zuhause.

Die Ausstellung bietet detaillierte Informationen zum Leistungsspektrum aller HVL – Mitglieder und zeigt unter anderem Highlights wie:

  • Eine Erdrakete (um grabenfrei z.B. Kabel- oder Rohrleitungen zu ziehen)
  • Das MAGE Solarmodul zur Präsentation der Photovoltaik – Technologie
  • Die Twin-Badewanne (Barrierefreie Badewanne mit Einstieg)
  • Zukunftssichere und effiziente Heizsysteme (Heizen mit Brennwerttechnik (Öl oder Gas)
    und Solarunterstützung)
  • Arbeiten mit Lehmputz und künstlichen Bruchsteinen
  • Moderne Beleuchtungssysteme für Wohn- und Arbeitsbereiche
  • Ein „Wasserbett“ ganz ohne Wasser
  • Professionelle Wohnberatung (Was für ein Typ sind Sie denn?)
  • Kompetente Beratung im Bereich Hausverwaltung, Vermietung und Vermittlung von
    Wohn- und Gewerbeobjekten
  • Klimaanlagen und Wärmepumpen in verschiedenen Varianten und Technologien
  • Einen Krankorb, der Dachdeckerarbeiten bis zu einer Höhe von 35m ermöglicht.
    (Mutige können gerne einmal in die Luft gehen.....)
  • und eine Menge mehr......

Suchen Sie also Anregungen, Ideen oder Vorschläge für Ihre nächste Renovierung, Sanierung oder Modernisierung oder möchten Sie mehr Sicherheit, Barrierefreiheit in den eigenen vier Wänden oder mehr Profit aus Ihrer Immobilie erzielen, dann wird ein Besuch der HVL-Hausmesse bestimmt eine interessante Sache. Die Fachleute des Handwerkerverbund Leverkusen stehen für Sie bereit und freuen sich auf Ihren Besuch.

Sie sind neugierig geworden?
Überzeugen Sie sich persönlich auf unserer Hausmesse von unserer guten Zusammenarbeit und ziehen Sie daraus Ihren persönlichen Gewinn!  Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

....................................................................................................................................................................................................

Die weltweit führende Möbelmesse
“IMM Cologne” 2009 in Köln und der HVL war mit der Tischlerei Karbo vertreten.

(c) BLS Birgit Lieske  - www.BLS4.de - >>Tischlerei Robert Karbo auf der imm cologne 2007.Die internationale Crème de la Crème der Möbelmacher, Designer und Einrichtungsprofis war auch dieses Mal wieder dabei. Denn die weltweit führende Möbelmesse ist die kreative Kommunikationsplattform für internationale Experten, Händler und Kunden.

Die imm cologne ist der internationale Branchentreffpunkt. Die Zahlen sprechen für sich: Mehr als 1.250 Unternehmen stellten hier aus, davon über 60 Prozent aus dem Ausland. Rund 50 Nationen waren  vertreten. Mit dabei war unser Mitglied: Tischlerei Robert Karbo

Mehr Informationen zur Internationalen Möbelmesse (imm) >> www.imm-cologne.de <<.

....................................................................................................................................................................................................

HVL Meisterbetriebe stellten aus: Die Messe des Handwerks “Haus & Wohnen”
vom 20. bis 23. November 2008 in Köln

555 Aussteller präsentierten ihre Leistungen auf der Meistermesse des Handwerks in Köln. Mit dabei sind dieses Jahr 3 HVL-Mitglieder: Tischlerei Robert Karbo, Schichtl Haustechnik und Boddenberg Bad-Design.

HausundWohnen-LogoRegionale und überregionale Handwerksbetriebe, Hersteller, Dienstleister, Handwerkskammern, Innungen, Verbände und Ministerien nutzen mehr als 22.000 Hallenquadratmeter um ihre Leistungen und das eigene Unternehmen oder die Institution zu präsentieren. Täglich von 10.00 Uhr - 19.00 Uhr in Halle 10.2

Klares Konzept - starkes Profil
Besucher der Haus & Wohnen kommen mit konkreten Absichten – sie suchen Informationen, Beratung und Lösungen im Rahmen eines individuellen Bau-, Modernisierungs- oder Gestaltungsvorhabens.
Mehr Informationen zur Messe finden Sie unter: www.hausundwohnen-koeln.de

..........................................................................................................................................................................................

HVL referiert auf Fachtagung “Wir werden älter”
Herausforderungen für die Anpassung des Wohnungsbestandes
am 20. November 2008 von 9.00 bis 12.30 Uhr im Erholungshaus Leverkusen

Die Herausforderung des demografischen Wandels werden in Leverkusen seit Jahren intensiv bearbeitet. Ein zentrales Thema ist dabei im Handlungsfeld Wohnen die sich ändernden Anforderungen an die Wohnung und Wohnumgebung im Alter. Der überwiegende Teil der älteren Menschen will so lange wie möglich in der eigenen Wohnung bleiben. Die Menschen verbringen auch bei weitem mehr Zeit in der eigenen Wohnung als jüngere Altersgruppen. Trotzdem sind die wenigsten Wohnungen seniorengerecht angepasst, also zum Beispiel barrierefrei umgebaut. Dies betrifft vor allem Wohnungen im Bestand.

Eine große Herausforderung wird also sein, den Bestand so anzupassen, das ältere Menschen so lange wie möglich “in den eigenen vier Wänden” wohnen bleiben können. Dies ist auch politisch gewollt. Die Tagung hat deshalb den Focus auf den Wohnungsbestand und die Möglichkeiten einer seniorengerechten Anpassung gelegt. Die Fachbeiträge werden sich u.a. mit den Bedürfnissen älterer Menschen, konkreten technischen Umbaumaßnahmen im Bestand sowie Fördermöglichkeiten für eine seniorengerechte Anpassung befassen. Der HVL wird außerdem seine bisherigen Bemühungen in diesem Betätigungsfeld sowie Maßnahmen für die Zukunft vorstellen.

>> mehr Informationen und Referenten

..........................................................................................................................................................................................

Der Handwerkerverbund Leverkusen - Fach- und Meisterbetriebe stellten aus!
HVL auf der SeniorenMesse am 6. und 7. September 2008 im Forum Leverkusen

Am 6. und 7. September 2008 präsentierte sich der Handwerkerverbund Leverkusen auf der SeniorenMesse im Forum Leverkusen unter dem Motto „Das Leben mit 50+ genießen“. Schwerpunktthemen des Messestandes waren Energiesparen, Barrierefreies Wohnen, Sicherheit und Gesundheit in den eigenen 4 Wänden sowie Stress- und Staubfreies Renovieren.

Themen, die wohl eine beträchtliche Zahl von Senioren interessierten. Die präsentierten Produkte fanden reges Interesse und führten zu intensiven Gesprächen zwischen den Interessenten und den Meistern und Spezialisten des Handwerkerverbundes.

Zum Thema Energiesparen wurde über objektgerechte Dämmung, Fenster mit z.B. 3-Schicht-Isoverglasung, Energiesparlampen und alternative Leuchtmittel, Solar- und Photovoltaik, sowie moderne und effiziente Heiztechnik informiert. Der Schwerpunkt Barrierefreies Wohnen zeigte, wie ein Bad mit bodenebener Dusche und barrierefreier Einstiegswanne die Körperpflege erleichtern kann. Für den Schlafbereich wurden Lösungen für gesundes und erholsames Schlafen präsentiert.

Ein wesentliches Merkmal der Wohn- und Lebensqualität stellt der Bereich der Sicherheit dar. Hier wurde ausführlich über Türsprechanlagen, Alarm- und Brandmeldeanlagen, einbruchhemmende Sicherheitsbeschläge, sowie die Ausstattung der Nasszellen mit rutschsicheren Fliesen zum Thema Sicherheit informiert. Der Aspekt des gesunden Wohnens wurde durch Information über die Verwendung von Farben für Allergiker, Insektenschutz mit Pollengewebe für Allergiker, sowie die Ausstattung der Wohnung mit formaldehydfreien Möbeln angesprochen.

Aber auch über die modernen Arbeitstechniken im Rahmen einer Renovierung, zum Beispiel durch Einsatz von Airclean -zur Staubabsaugung bei Umbauten und fachgerechtes und sauberes Abdecken der Arbeitsumgebung, gab es den Rat der Fachleute. Denn eine Renovierung sollte möglichst stress- und staubfrei verlaufen.

Besondere Beachtung fand die Symbiose der verschiedenen Gewerke, die das Zusammenwirken unterschiedlicher Maßnahmen zur Gestaltung und Einrichtung einer seniorengerechten Wohnlandschaft veranschaulichte. Und genau das zeigte die Stärken des Handwerkerverbund Leverkusen – gemeinsam mit dem Kunden bedarfsbezogen Projekte zu realisieren. So können individuelle Wünsche des Kunden erfüllt werden, die sich von Lösungen „von der Stange“ positiv abheben.

Dieser Vorteil wurde auch von den Besuchern der Messe positiv aufgenommen. Das zeigt die Zahl der Beratungsgespräche, die für die nächsten Tage und Wochen vereinbart wurden.

Der Handwerkerverband Leverkusen bedankt sich an dieser Stelle noch einmal bei den Besuchern des Messestandes und die interessanten Gespräche. Hatten Sie nicht die Gelegenheit zum Besuch der Messe und interessieren Sie diese Themen, dann rufen Sie doch einfach an und sagen uns Ihre Wünsche. Wir beraten Sie gerne, auch zu allen anderen Themen die Bauen und Wohnen betreffen. 

Alle Handwerker, eine Nummer: Telefon (02171) 36 09 62.

Text als < PDF-Datei > downloaden

..........................................................................................................................................................................................

Kita - Buddelkiste e.V. in neuem Glanz

Am Samstag den 9. Juni 2007, getreu dem Motto „wer will fleißige Handwerker seh´n“, übernahmen die Mitgliedsunternehmen des Handwerkerverbund Leverkusen für einen Tag die Kita Buddelkiste e.V.  Der von der Buddelkiste im Rahmen des Kreativwettbewerbs gewonnene Preis über Renovierungsarbeiten wurde nun in die Tat umgesetzt.
> mehr Informationen

Handwerkerverbund Leverkusen und Mitarbeiterinnen der Kita Buddelkiste

..........................................................................................................................................................................................

Kita-Aktion 2007 war ein voller Erfolg - Gewinner ist die Buddelkiste e.V.

Am Samstag den 21. April fand die mit Spannung erwartete Bekanntgabe des diesjährigen Gewinners des „Kita-Wettbewerbs“, veranstaltet vom Handwerkerverbund Leverkusen „HV-Lev“, statt. Kitas und Kigas waren aufgerufen durch eine „Kreativbewerbung“ einen Preis in Höhe von € 10.000 für Renovierungsarbeiten zu gewinnen. 33 Bewerbungen gingen bei HV-Lev ein. Eine Jury ermittelte dann aus den Arbeiten den Gewinner 2007. Die Preisverleihung fand im Rahmen eines kleinen Festes für die Kinder statt, die sich mit so viel Fleiß, Kreativität und Freude engagierten. Rund 300 Besucher, erlebten bei strahlender Sonne in angenehmer Stimmung einen gelungenen Nachmittag.
> mehr Informationen

..........................................................................................................................................................................................

Filmbeiträge zur Kita-Renovierungsaktion des HVL

Sie möchten bewegte Bilder zur Kita-Renovierungsaktion sehen?
Hier können Sie einen Film zum Bewerbungsaufruf sowie viele lustige Bilder vom Kinderfest mit Gewinnbekanntgabe sehen. Und wer die Handwerker des HV-Lev dann noch bei der Renovierung der Buddelkiste sehen möchte kann dies auch in einem Film beobachten.  Klicken Sie einfach den entspechenden Link an:

Die Filmbeiträge wurden von BergTV (www.bergTV.de) erstellt.

..........................................................................................................................................................................................

Kita - Buddelkiste e.V. in neuem Glanz

Am Samstag den 9. Juni 2007, getreu dem Motto „wer will fleißige Handwerker seh´n“, übernahmen die Mitgliedsunternehmen des Handwerkerverbund Leverkusen für einen Tag die Kita Buddelkiste e.V.  Der von der Buddelkiste im Rahmen des Kreativwettbewerbs gewonnene Preis über Renovierungsarbeiten wurde nun in die Tat umgesetzt.

Das Team der Buddelkiste e.V. um Frau Maria Tanz-Lang konnte 25 Handwerker begrüßen, die nun die in den unterschiedlichen Betrieben des Handwerkerverbund Leverkusen vorbereiteten Arbeiten und Erneuerungen in der Buddelkiste ausführen wollten. Zeitgleich starteten die Fachleute ihren Einsatz.

Handwerkerverbund Leverkusen und Mitarbeiterinnen der Kita Buddelkiste

So erhielt der Sanitärbereich neue, kindgerechte Toiletten im „Löwendesign“ , in der Küche wurden Armaturen ausgetauscht, neue Steckdosen wurden angebracht und Lampen so gesichert, daß sie auch die Attacke durch einen umherfliegenden Ball schadlos überstehen.

Auch sicherheitstechnische Verbesserungen wie Kantenschutz an Heizkörpern und Gebäudekanten im Turnzimmer werden jetzt dem Temperament  der Kids gerecht. Das Aussehen der Räumlichkeiten wurde durch Malerarbeiten an Türen und Wänden, natürlich mit umweltgerechten Materialien, verbessert. Im Eingangsbereich wurde eine Wand zu einer riesigen Magnettafel umfunktioniert. Der Kreativraum, bisher mit Regalen ausgestattet, strahlt jetzt mit maßgefertigten Schränken und die Kinderspüle wurde erneuert. Damit die Buddelkiste nun auch richtig glänzt, erfolgt in der nächsten Woche noch eine fachgerechte Reinigung der Fenster und Glasflächen.

Besonders die Kids sollen Ihre Freude am gewonnenen Preis haben! Im Außenbereich der Buddelkiste wurden 8 Tonnen Sand für eine neue Wippenanlage eingebracht und der Einbau der neuen Wippe vorbereitet. Die neue Wippe wird in der nächsten Woche eingebaut und kann dann von den Kids in Besitz genommen werden.

Alles in allem wurden bei der Renovierungsaktion Materialien und Arbeitsleistungen in Höhe von ca. 14.000 Euro bei der Buddelkiste von 25 Handwerkern und einer Handwerkerin in 8 Stunden vor Ort und 1 Woche Werkstattvorarbeiten eingebracht.

Ein großes Kompliment gilt den Mitarbeitern und Eltern der Buddelkiste. Sie verpflegten die Handwerker reichlich mit belegten Brötchen, selbstgebackenem Kuchen, verschiedenen Suppen und zum krönenden Abschluß des Tages noch mit einem gemütlichen Grillfest, das es an nichts fehlen ließ.

So konnte man am Abend rundum zufriedene Gesichter sehen und die Mitglieder des Handwerkerverbund Leverkusen sind mehr denn je überzeugt von ihrer jährlichen Renovierungsaktion für Kita´s. Sie wird auch in 2008 wieder stattfinden.

>> weiteres Fotomaterial

Das sagt die Presse:

Informationen zur Kita Buddelkiste und der Handwerkeraktion

..........................................................................................................................................................................................

Kita-Aktion 2007 war ein voller Erfolg - Gewinner ist die Buddelkiste e.V.

Am Samstag den 21. April fand die mit Spannung erwartete Bekanntgabe des diesjährigen Gewinners des „Kita-Wettbewerbs“, veranstaltet vom Handwerkerverbund Leverkusen „HV-Lev“, statt. Kitas und Kigas waren aufgerufen durch eine „Kreativbewerbung“ einen Preis in Höhe von € 10.000 für Renovierungsarbeiten zu gewinnen. 33 Bewerbungen gingen bei HV-Lev ein. Eine Jury ermittelte dann aus den Arbeiten den Gewinner 2007. Die Preisverleihung fand im Rahmen eines kleinen Festes für die Kinder statt, die sich mit so viel Fleiß, Kreativität und Freude engagierten. Rund 300 Besucher, erlebten bei strahlender Sonne in angenehmer Stimmung einen gelungenen Nachmittag.

 

Pünktlich zum Festbeginn auf dem Betriebsgelände der Tischlerei Karbo an der Torstraße konnten die ersten Gäste begrüßt werden. Hüpfburg, Karussell, Baggerparcours, Panzerknackertest, Pinseldart, Nagelbalken usw. waren von den Kids im Handstreich übernommen. Die Eltern informierten sich derweil in der Ausstellung über die kleinen Kunstwerke ihrer Kids. Mit großer Fairness wurden die Arbeiten der Wettbewerber begutachtet und es waren viele lobende Kommentare zu vernehmen.

Danach wurde das schöne Wetter genutzt. Im Freigelände konnte man bei einem kleinen Imbiss dann den Kids bei ihren Vergnügungen zuschauen. Dar absolute Hit war der Baggerparcours, auf dem die Kleinen unter fachlicher Anleitung einen Minibagger bedienen durften. Mancher Vater hätte liebend gerne einmal die Rolle mit seinem Nachwuchs getauscht….. Alle anderen Attraktionen wurden von den Kindern ebenfalls mit Begeisterung angenommen – auch die für Kinder kostenlos angebotenen Getränke fanden regen Zuspruch. Es war Aktion „pur“. Derweil die Kids sich vergnügten, konnte man in den Gesichtern der Eltern und Erziehern doch immer mehr die Fragezeichen erkennen. Haben wir gewonnen? Wie stehen unsere Chancen?

 

Dann war es endlich soweit! Die fünf in die Endausscheidung gekommenen Arbeiten wurden vorgestellt.

  • Platz 5 belegte der Evangelische Kindergarten, Otto-Grimm-Str. in Leverkusen
  • Platz 4 Die Rheinpiraten aus Leverkusen
  • Platz 3 die Kita Auermühle aus Leverkusen
  • Platz 2 die Katholische Kita “Christus König” aus Leverkusen

Der Gewinner der Kita - Aktion 2007 ist die

Buddelkiste e.V. aus Leverkusen

Vertreter der  Gewinner-Kita Buddelkiste eV und Markus Geiermann - BauConnect, Peter Klünsch - Malermeister, Ralf Schichtl - Schichtl Haustechnik sowie Christian Krämer - Fensterfeger Gebäudereinigung e.K.

die unter starkem Applaus aller Anwesenden den Preis entgegennehmen konnte. Für die Plätze 2 und 3 spendete der Handwerkerverbund Leverkusen je 10 x Fingerfarben und Wandtapeten. Jede Kita die zur Gewinnbekanntgabe anwesend war konnte als kleines Trostpflaster für die kleinen Künstler eine große Box Süßigkeiten entgegennehmen.

Für die Kitas denen in diesem Jahr das Quentchen Glück fehlte, wird es im nächsten Jahr eine neue Aktion geben. Informationen dazu wird es wieder hier auf der  Homepage des HV-Lev und in der regionalen Presse geben.

Und das sagt die Presse:

Informationen zu den Bewerbern:

Über die Ausführung der Arbeiten in der Buddelkiste wird später berichtet werden.

..........................................................................................................................................................................................

Kindergärten aufgepasst!
Gewinnen Sie eine Renovierung durch den Handwerkerverbund Leverkusen im Wert von ca.
10.000 €

Kitas aufgepasst! Gewinnen Sie eine Renovierung im Wert von ca. 10.000 Euro!! Bewerbungsschluß ist der 31. März 2007!Der Handwerkerverbund Leverkusen wird auch 2007 eine Aktion zu Gunsten eines Kindergartens aus der Region durchführen.

Nach dem Erfolg in der DRK Kindertagesstätte „Lummerland“ in Leverkusen (siehe Beitrag Lummerland) haben die Mitglieder des Handwerkerverbund Leverkusen einstimmig beschlossen einen weiteren Kindergarten zu unterstützen.

Jedoch stellt sich jetzt die Frage, welcher Kindergarten soll es denn nun sein? Um jedem Kindergarten oder jeder Kindertagestätte aus der Region eine Chance zu geben in den Genuss der fleißigen Handwerker zu kommen, können sich alle interessierten Organisationen bewerben.

Da die „Kids“ und ihre Betreuer/innen ja bekanntlich äußerst kreativ sind, ist es den Teilnehmern an der Aktion freigestellt, welche Art der Bewerbung sie abgeben um als Sieger aus der Aktion hervorzugehen. Sei es ein lustiges Video, eine Bastelarbeit, ein tolles Bild, oder was auch sonst – Kreativität ist gefragt und willkommen.

Es lohnt bestimmt, an der Aktion teilzunehmen, denn es geht letztlich um Material und Leistungen im Wert von ca. € 10.000.-, die der Handwerkerverbund Leverkusen zur Verfügung stellt.

Der Bewerbungsschluss für die Aktion ist der 31. März 2007.

..........................................................................................................................................................................................

Finale des Kita-Kreativ-Wettbewerbs 2007 am 21. April 2007
Feiern Sie mit und gratulieren Sie dem Gewinner...

Auf dem Gelände der Tischlerei Robert Karbo (Torstraße 15 in 51381 Leverkusen-Quettingen) wird am Samstag den 21. April 2007 von 12.00 Uhr bis 17.00 Uhr das Finale des Kita-Kreativ-Wettbewerbs 2007 mit einem kleinen Fest stattfinden. Im Rahmen der Veranstaltung wird der Gewinner 2007 des Wettbewerbs bekanntgegeben. Eingeladen sind natürlich alle Teilnehmer, Eltern, Kinder und Freunde.

Für die Kids bieten wir ein buntes Rahmenprogramm. Unter anderem mit Pinseldart, Nagelklopfen, Schieferklotzbearbeitung, Baggerfahren!!!! (unter fachlicher Anleitung), sowie in der Zeit von 13 – 15.00 Uhr ein Kinderschminken.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt (für die Kids sind die Getränke natürlich kostenlos). Die Großen müssen einen kleinen Obolus leisten. Der Gewinn aus dem Getränkeverkauf wird der Kinderkrebshilfe gespendet.

Alle Handwerker des HV-Lev sind anwesend und stehen Interessierten gerne mir ihrem Fachwissen zur Verfügung. Knowhow aus den unterschiedlichsten Gewerken – Fragen Sie uns ein Loch in den Bauch – wir haben die Zeit für Sie! Während sich die Kleinen amüsieren stehen wir für Sie bereit.

....................................................................................................................................................................................................

BauConnect schafft Platz und viel fürs Auge
Neueröffnung am Samstag 10. März 2007

Unser Verbundsmitglied BauConnect Markus Geiermann hat sich am Samstag den 10. März 2007 mit einem neuen, größeren Ladenlokal (weiterhin auf der Kölner Straße 134) präsentiert.

Die erweiterte Ausstellungsfläche zeigt neben den Produkten der BauConnect viele Gewerke aus der Angebotspalette des Handwerkerverbund-Leverkusen. So wird eine Auswahl an Spanndecken, Malertechniken, Elektroinstallationen, Fliesen- und Putztechniken modernes Bauhandwerk zeigen.
Neugierig geworden?? Dann schauen Sie doch einfach mal vorbei…

(c) BLS Birgit Lieske  - www.BLS4.de - >> Neueröffnung Ladenlokal BauConnect Markus Geiermann am 10. März 2007(c) BLS Birgit Lieske  - www.BLS4.de - >> Neueröffnung Ladenlokal BauConnect Markus Geiermann am 10. März 2007(c) BLS Birgit Lieske  - www.BLS4.de - >> Neueröffnung Ladenlokal BauConnect Markus Geiermann am 10. März 2007(c) BLS Birgit Lieske  - www.BLS4.de - >> Neueröffnung Ladenlokal BauConnect Markus Geiermann am 10. März 2007(c) BLS Birgit Lieske  - www.BLS4.de - >> Neueröffnung Ladenlokal BauConnect Markus Geiermann am 10. März 2007(c) BLS Birgit Lieske  - www.BLS4.de - >> Neueröffnung Ladenlokal BauConnect Markus Geiermann am 10. März 2007

....................................................................................................................................................................................................

Kita Lummerland besucht Tischlerei Karbo
Robert Karbo hatte ein offenes Ohr für 1.000 Fragen der Kita-Kinder

Am 24. Januar 2007 besuchten 13 Kinder aus der DRK-Kindertagesstätte “Lummerland” die Tischlerei Karbo. Robert Karbo, selbst Vater eines knapp 3-jährigen Jungen, kam mit seiner ruhigen Art gut bei den Kindern an und nahm ihnen sofort die Scheu, detaillierte und vor allem viele Fragen zu stellen. Den Kindern im Alter zwischen 5 und 6 Jahren wurde z.B. gezeigt wie eine Schublade entsteht, welches Werkzeug wann und wozu eingesetzt wird. Es wurde demonstriert wie ein Loch für Beschläge gebohrt oder Holz fachgerecht gesägt wird.

Der Betriebshund “Bilbo” wurde von den Kindern während des Besuchs mit viel Streicheleinheiten verwöhnt. Zur Erinnerung erhielt jedes Kind ein kleines Bilderbuch über das Schreinerhandwerk von Robert Karbo geschenkt.

BergTV filmte den Besuch der Kinder. Dieser Film wird in Kürze bei BergTV und hier eingebunden.

(c) BLS Birgit Lieske  - www.BLS4.de - >> Kita-Kinder bei der Besichtigung der Tischlerei Karbo in Leverkusen(c) BLS Birgit Lieske  - www.BLS4.de - >> Kita-Kinder bei der Besichtigung der Tischlerei Karbo in Leverkusen(c) BLS Birgit Lieske  - www.BLS4.de - >> Kita-Kinder bei der Besichtigung der Tischlerei Karbo in Leverkusen(c) BLS Birgit Lieske  - www.BLS4.de - >> Kita-Kinder bei der Besichtigung der Tischlerei Karbo in Leverkusen und dem Verwöhnprogramm für den Betriebshund "Bilbo"

....................................................................................................................................................................................................

Kindergartenrenovierung 2006
Aktion Kindertagesstätte “Lummerland”

Gruppenfoto-HV-LevIn einer bespielhaften Aktion schaffte es der Handwerkerverbund Leverkusen am 20. Mai 2006 von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr die Einrichtung der DRK Kindertagesstätte “Lummerland” umzugestalten. Dabei wurden alle Arbeiten durch den Handwerkerverbund ehrenamtlich durchgeführt sowie die benötigten Materialien kostenfrei gestellt.

>> Mehr Informationen und Bilder der Aktion

....................................................................................................................................................................................................

Die weltweit führende Möbelmesse
“IMM Cologne” vom 15. bis 21. Januar 2007 in Köln

(c) BLS Birgit Lieske  - www.BLS4.de - >>Tischlerei Robert Karbo auf der imm cologne 2007.Die internationale Crème de la Crème der Möbelmacher, Designer und Einrichtungsprofis ist auch dieses Mal wieder dabei. Denn die weltweit führende Möbelmesse ist die kreative Kommunikationsplattform für internationale Experten, Händler und Kunden.

Die imm cologne ist der internationale Branchentreffpunkt. Die Zahlen sprechen für sich: Mehr als 1.200 Unternehmen stellen hier aus, davon über 60 Prozent aus dem Ausland. Rund 50 Nationen sind vertreten.
Mit dabei unser Verbundmitglied: Tischlerei Robert Karbo

Mehr Informationen zur Internationalen Möbelmesse (imm) >> www.imm-cologne.de <<.

....................................................................................................................................................................................................

Die Messe des Handwerks
“Haus & Wohnen” vom 23. bis 26. November 2006  in Köln

575 Aussteller aus 13 Ländern präsentierten ihre Leistungen auf der Meistermesse des Handwerks in Köln.
Mit dabei unser Verbundmitglied: Tischlerei Robert Karbo

Regionale und überregionale Handwerksbetriebe, Hersteller, Dienstleister, Handwerkskammern, Innungen, Verbände und Ministerien nutzen 22.000 Hallenquadratmeter um ihre Leistungen und das eigene Unternehmen oder die Institution zu präsentieren und Absatzmöglichkeiten zu schaffen.

Klares Konzept - starkes Profil
Besucher der Haus&Wohnen kommen mit konkreten Absichten – sie suchen Informationen, Beratung und Lösungen im Rahmen eines individuellen Bau-, Modernisierungs- oder Gestaltungsvorhabens.
Mehr Informationen zur Messe finden Sie unter: www.hausundwohnen-koeln.de

....................................................................................................................................................................................................

Infoabend zum Thema Entsorgung / 3. November 2006

Bahnhofgaststätte in Leverkusen-OpladenErstmalig traf sich der Handwerkerverbund Leverkusen zu seinen monatlichen Treffen in den Räumlichkeiten der Bahnhofsgaststätte in Opladen.

 

HerbertJellitschAn diesem Abend hatte der Handwerkerverbund Leverkusen Besuch von Herrn Herbert Jellitsch - Kundenberater der AVEA. Der HVL hatte dieses Treffen angeregt um sich über die verschiedenen Entsorgungs- möglichkeiten der AVEA zu informieren. Herr Jellitsch gab reichlich Auskunft und im Gegenzug bekam er einiges an "Feedback" über die bereits bestehenden Geschäftsverbindungen. In der Zukunft wird die Zusammenarbeit zwischen dem Handwerkerverbund Leverkusen und der AVEA noch ausgebaut. Herr Jellitsch wird in einer der nächsten Ausgaben von AVEA-Aktuell über dieses Treffen berichten.

 

....................................................................................................................................................................................................

Kindergartenrenovierung 2006
Aktion Kindertagesstätte “Lummerland”

Gruppenfoto-HV-LevIn einer bespielhaften Aktion schaffte es der Handwerkerverbund Leverkusen am 20. Mai 2006 von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr die Einrichtung der DRK Kindertagesstätte “Lummerland” umzugestalten. Dabei wurden alle Arbeiten durch den Handwerkerverbund ehrenamtlich durchgeführt sowie die benötigten Materialien kostenfrei gestellt.

>> Mehr Informationen und Bilder der Aktion

 

© BLS Grafik & Design
www.BLS4.de